bericht.jpg

Sonia Del Piano

Mein Name ist Sonia del Piano, ich bin die Gründerin und Leiterin der ANIMALHELPLINE –

und dies ist unsere Geschichte.

Wir schreiben das Jahr 1995, in welchem ich als 19 jährige Teenagerin die Ferien in meinem Heimatland Italien verbringe. An einem meiner ersten Ferientage entdecke ich in den Strassen von Parabita (Süditalien) eine Katze, die von einem Auto angefahren wurde. Während der Tierarzt das Tier versorgt kommen wir ins Gespräch. Er teilt mir mit, dass sich hier fast niemand für Strassentiere interessiere, insbesondere nicht für Strassenhunde. Der einzige Ort, an dem sich jemand um einige Hunde kümmere, sei ein ausgedienter Schlachthof. Was ich am nächsten Tag auf dem Areal dieses Hofes vorfinde, übersteigt meine schlimmsten Befürchtungen. Mehr als 100 Hunde werden von einem überforderten alten Mann und einer jungen Lehrerin notdürftig versorgt.

 

Zurück in der Schweiz kann ich die katastrophalen Zustände nicht vergessen und in mir reift der Entschluss, unter allen Umständen zu helfen. Ich wende mich hilfesuchend an verschiedene Journalisten, um auf die Problematik aufmerksam zu machen.

 

Im Dezember 1995 erscheint dann der Artikel, der mein Leben und das vieler Hunde verändert soll. Es ist eine zweiseitige Story in der grössten Jugendzeitschrift, welche in Deutschland, Österreich und der Schweiz publiziert wird. Mit Hilfe der dadurch eingegangenen Spenden kann ein neues Tierheim in Parabitia gebaut und die ANIMALHELPLINE gegründet werden.

 

Seither konnten wir dank zahlreicher Spenden und dem unermüdlichen Einsatz vieler ehrenamtilcher Mitarbeiter hunderten Hunden ein neues schönes zu Hause ermöglichen, Tierheime bauen und Operationen finanzieren. Dies Sind unsere Aktiven Helfer

homepage

Ohne diese Menschen könnte ich nichts bewegen ,Sie motivieren mich mit ihrem unermüdlichen Einsatz und ich versuche mein bestes Sie zu unterstützen .Das Motto von Animalhelpline 

IMG_4665_edited_edited.jpg

Weil Helfen Hilft , Helfen wir auch in Zukunft weiter

Mit ihrer Spende unterstützen wir Hunde in Not, gerne können Sie sich unter der Rubrik "Projekte" einen Einblick verschaffen, wofür Ihre Hilfe eingesetzt wird.

Nach Eingang Ihrer Spenden versenden wir Ihnen umgehend eine Bestätigung für Ihre Steuerunterlagen.