Cavallino

 

Das Tierheim Cavallino wurde in einem katastrophalem Zustand übernommen.

Die Tierschützer vor Ort waren so entsetzt und konnten kaum fassen, dass Menschen die Hunde in diesem Zustand betreuten. Jedes Mal wenn es regnete, wurde das komplette Tierheim inklusive Boxen überschwemmt.

cavallino15

ANIMALHELPLINE hat im Dezember 2017 Sofortmassnahmen getroffen und einen Spendenaufruf gemacht.

 

Es wurden bauliche Massnahmen getroffen und das Tierheim auf der einen Seite mit einer

30 cm hohen Staumauer versehen, damit das Wasser am Tierheim und an den Boxen vorbeifliessen kann.

cav%20tore_edited.jpg

Vorbereitungen für den Ausbau werden getroffen.

Ebenfalls wurden neue Zäune verbaut, damit die Hunde endlich die Aussenanlage geniessen können. Auch hier ein Danke an alle Spender.